Close Menu

Bedugul, Bratan-See, Zwillingsseen – Highlights in Zentral-Bali

Highlights in Bedugul

Nahe der Stadt Bedugul liegen einige der schönsten Bergseen Balis

Bedugul – Überblick

Bedugul (1500 m) liegt in einer Vulkangegend in Zentral-Bali. Das Städtchen mit Tageshöchsttemperaturen von gerade einmal 17 bis 25 Grad gilt als einer der kühlsten Orte Balis. Nachts können die Temperaturen sogar unter die 10-Grad-Marke fallen. Bedugul selbst hat touristisch nicht viel zu bieten. Vielmehr sind es die umliegenden Sehenswürdigkeiten, die Jahr für Jahr zahlreiche Touristen in die kühle Bergregion locken.

Nur einen Steinwurf von Bedugul entfernt befinden sich der Bratan See (Danau Bratan) mit dem bekannten Wassertempel Pura Ulun Danu Bratan, der Bali Botanical Garden mit rund 2000 verschiedenen Pflanzenarten sowie der Obst-, Gemüse- und Souvenirmarkt im Dorf Candi Kuning. Auch die nordwestlich gelegenen Zwillingsseen Danau Buyan und Danau Tamblingan sind von Bedugul aus in wenigen Autominuten erreichbar.

Pura Ulun Danu Bratan

Pura Ulun Danu Bratan zählt zu den bedeutendsten Wassertempeln auf Bali

Bedugul befindet sich in einer wild-romantischen Bergregion mit bewaldeten Hängen, Kraterseen, Lava-Feldern und einer für Bali einzigartigen Flora. Aufgrund der Höhenlage und des kühlen Klimas gedeihen hier auch "exotische" Obstsorten wie Erdbeeren und Äpfel. Wolken und Nebel trüben allerdings häufig die Sicht auf die umliegenden Berge, Seen und Wälder.

Bedugul ist der südlichste Ort am Bratan See und beliebter Ausgangspunkt für Boots- und Angeltouren. Wenn du Golf spielst, solltest du dich im Bali Handara Golf & Country Club Resort* einmieten. Das Resort verfügt über einen 18-Loch-Golfplatz in 1142 Metern Höhe und damit über den höchst gelegenen Golfplatz Balis.

Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten bei Bedugul

Bratan-See (Danau Bratan)

Danau Bratan (Bratan-See)

Bratan-See

Danau Bratan ist einer von vier Kraterseen auf Bali. Er ist knapp vier Quadratkilometer groß, das Wasser stellenweise mehr als 20 Meter tief. Bei Einheimischen gilt das Wasser des Bratan Sees als heilig und wird für Reinigungszeremonien verwendet.

Viele Balinesen kommen in den Ferien und an den Wochenenden zum Bratan-See, um im Pura Ulun Danu Bratan zu beten, in der Umgebung zu picknicken, zu wandern oder eine Bootstour zu machen.

Für viele Touristen hingegen ist der Bratan-See Ausgangspunkt für Trekkingtouren hinauf auf den Catur-Vulkan (Gunung Catur, 2098 m).

Hotels am Bratan-See


Ein gutes Mittelklasse-Hotel am Bratan-See ist das Pondanu Cabins By The Lake*.

Gut und preiswert übernachtest du u. a. im Chakra Backpacker Hostel & Vegetarian Bistro* und im ECOcamp bedugul*.

Weitere Hotels am Bratan-See findest du in der Hotelübersicht* bei Booking.com.

Markt in Candi Kuning

Markt Candi Kuning Bali

Marktstand in Candi Kuning

Bei einer Tour zum Bratan-See und den nahe gelegenen Zwillingsseen Danau Buyan und Danau Tamblingan lohnt sich ein Zwischenstopp im Bergdorf Candi Kuning (Candikuning). Das Dorf ist bekannt für seinen leider mittlerweile überteuerten Markt, auf dem neben Obst, Gemüse, Tee, Kaffee, Kakao, Gewürzen und Blumen auch Souvenirs und Kleidungsstücke verkauft werden.

Der Markt ist nicht groß und lässt sich in weniger als einer Viertelstunde überqueren. Vorausgesetzt, du schafft es, an den teilweise sehr aufdringlichen Händlerinnen vorbeizukommen. Auf dem Markt in Candi Kuning kannst du an vielen Ständen Früchte aus der Region und aus anderen Teilen Balis probieren.

Affenwald am Buyan-See

Ein weiterer Zwischenstopp auf dem Weg zu den Zwillingsseen bietet sich im Affenwald an der Straße oberhalb des Buyan-Sees an. An den mit Regenwald bewachsenen, steilen Hängen tummeln sich zahlreiche Langschwanz-Makaken. Die Affen sitzen scharenweise in einer Haltebucht am Straßenrand und warten nur darauf, von Touristen mit Bananen gefüttert zu werden. Auch ganze Literflaschen Wasser werden dankend entgegengenommen.

Longtail-Makake

Wasser trinkender Langschwanz-Makake am Straßenrand

Hinweis: Unbedingt auf Kameras, Brillen, Rucksäcke und alle anderen Gegenstände acht geben. Vor den Affen ist nichts sicher. Die Tiere auf keinen Fall provozieren und nicht anfassen, da die Makaken Krankheiten übertragen und beißen können.

Danau Buyan und Danau Tamblingan (Zwillingsseen)

Longtail-Makake

Danau Tamblingan, der kleinere der beiden Zwillingsseen

Den schönsten Blick auf die Zwillingsseen Danau Buyan und Danau Tamblingan hast du von der oberhalb der Seen verlaufenden Aussichtsstraße zwischen den Ortschaften Wanagiri und Munduk. Die steile Straße führt durch mehrere Dörfer hindurch, vorbei an Obst- und Kaffeeplantagen. Auf der Seeseite befinden sich einige Aussichtsrestaurants- und –cafés mit Blick auf die nur durch einen schmalen Waldgürtel voneinander getrennten Zwillingsseen.

Die Landschaft rund um Danau Buyan und Danau Tamblingan ist gebirgig und mit dichtem Regenwald bewachsen. Die Zwillingsseen liegen in einer Höhe von etwa 1000 Metern und sind oft von Nebel eingehüllt. Die Tageshöchsttemperaturen am Danau Buyan und Danau Tamblingan betragen wie am nur wenige Kilometer entfernten Bratan-See durchschnittlich 17 bis 25 Grad.

Bis zu einem Vulkanausbruch vor mehreren Jahrhunderten waren Danau Buyan und Danau Tamblingan noch ein zusammenhängendes Gewässer. Durch die Naturkatastrophe wurde der See zweigeteilt, in den östlich gelegenen, größeren Buyan-See und den kleineren Tamblingan-See.

Wandern am Danau Buyan und Danau Tamblingan

Die Zwillingsseen liegen in einer idyllischen, teilweise noch unberührten Natur und bieten sich sowohl für kürzere Wanderungen als auch für mehrtägige Trekkingtouren an. Geführte Wanderungen mit Kanu-Tour auf dem Danau Tamblingan kosten rund 350.000 Indonesische Rupiah (ca. 25 Euro) und können wie die mehrtägigen Trekkingtouren in den umliegenden Resorts gebucht werden. Für spontane Wanderungen stehen an den Parkplätzen von Buyan und Tamblingan lokale Guides bereit.

Sämtliche Ausflugsziele zwischen Bedugul und den Zwillingsseen liegen nahe der Nord-Süd-Verbindungsstraße zwischen Denpasar und Singaraja.

Karte: Lage Bedugul und umliegende Sehenswürdigkeiten

Bedugul und die umliegenden Bergseen (auf der Karte gelb markiert) liegen in Zentral-Bali

Busverbindungen nach Bedugul

Busverbindungen nach Bedugul gibt es u. a. von Ubud, Lovina, Kuta und anderen Destinationen auf Bali.

Fahrpläne und Tickets

--- Anzeige

Powered by 12Go system

Hinweis zur obigen Suchmaske: Nach Klick auf "Tickets suchen" gelangst du auf die Webseite von 12 Go Asia. 12Go Asia ist ein renommiertes, auf Transportmöglichkeiten innerhalb Asiens spezialisiertes Online-Buchungsportal. Über 12Go Asia kannst du mit wenigen Klicks alle erdenklichen Flug-, Zug-, Bus- und Fährtickets für Indonesien, Thailand, Kambodscha etc. buchen. So hast du die Tickets bereits rechtzeitig vor Abreise und ersparst dir vor Ort u. U. zeitaufwändige Recherchen und Rennereien.

Diese Seiten könnten dich auch interessieren!


Kuta BeachStrände BaliLesen Pura BesakihBali HighlightsLesen
Reisterrassen BaliBali RundreiseLesen Sonnenschein Kuta BeachBali ReisezeitLesen

Packliste und Checkliste für deinen Bali-Urlaub

Hast du für deine Bali-Reise alles besorgt und eingepackt? Falls du nicht sicher bist, schau dir meine Packliste und Urlaubscheckliste an.

nach oben

Wer schreibt hier?

  • Gudrun
  • Hi, ich bin Gudrun, Redakteurin, Mitte 50, lebe in Berlin, liebe Südostasien & die Welt und schreibe Planet2Go. Schön, dass du auf meiner Seite bist!

Praktisches am Rande

Sicherheit auf Reisen