Close Menu

Pura Ulun Danu Bratan – Beliebter Tempel am Bratan-See

Pura Ulun Danu Bratan, Bali

Pura Ulun Danu Bratan am Westufer des Bratan-Sees in Zentral-Bali

Pura Ulun Danu Bratan – Überblick und Besonderheiten

Der Pura Ulun Danu Bratan zählt zu den bedeutendsten Wassertempeln auf Bali. Der im Jahr 1633 errichtete Tempel befindet sich in Zentral-Bali am Westufer des Bratan-Sees.

Zu den Besonderheiten der weitläufigen Tempelanlage zählen die auf zwei kleinen Inseln thronenden Meru (Pagoden). Der kleinere, dreistöckige Meru ist Shiva gewidmet, der größere, elfstöckige Meru gleich drei Gottheiten: der See-, Fluss- und Meeresgöttin Dewi Danu, der Reisgöttin Dewi Sri sowie Vishnu. Das Betreten der nur wenige Meter vom Ufer entfernten Inseln ist ausschließlich hinduistischen Gläubigen gestattet.

Meru Pura Ulun Danu Bratan

Der dreistöckige Meru auf einer Insel im See

Der Pura Ulun Danu Bratan zählt nicht nur zu den bedeutendsten, sondern auch zu den meistbesuchten Tempeln auf Bali. Täglich kommen zahlreiche einheimische Gläubige zum Tempel, um hier zu beten und religiöse Zeremonien abzuhalten. Darüber hinaus zählt der Pura Ulun Danu Bratan zu den beliebtesten Touristen-Attraktionen auf Bali und steht auf dem Programm so gut wie jeder Sightseeing-Tour.

Zeremonie Pura Ulun Danu Bratan

Balinesisch-hinduistische Zeremonie im Pura Ulun Danu Bratan

Der Pura Ulun Danu Bratan und der Bratan-See werden von bewaldeteten Bergen umgeben und befinden sich in rund 1200 Metern Höhe. Da über dem Bratan-See meist schon am Vormittag Nebel aufziehen, solltest du den Pura Ulun Danu Bratan möglichst morgens besuchen.

Pura Ulun Danu Bratan – Tipps für die Besichtigung

Der Pura Ulun Danu Bratan ist ein weitläufiger Tempelkomplex mit mehreren Tempeln und großem Garten. Vom Parkplatz zum Haupttempel am Bratan-See läufst du etwa fünf Minuten. Auf dem Weg durch den parkähnlich angelegeten Garten mit Rasenflächen, Blumenbeeten, Palmen, Laub- und Nadelbäumen kommst du auch an einem buddhistischen Stupa vorbei. Das Besondere an der Pagode sind die vier in kleinen Nischen sitzenden Buddha-Statuen.

Garten Pura Ulun Danu Bratan

Der Tempelgarten mit Rasenflächen und Blumenbeeten

Stupa Pura Ulun Danu Bratan

Buddhistischer Stupa im Pura Ulun Danu Bratan

Dass sich in einem hinduistischen Tempel auch buddhistische Stupas und Schreine befinden, ist auf Bali nichts Ungewöhnliches. Denn der Hinduismus ist auf Bali in besonderer Form mit dem Buddhismus verschmolzen: Für die Balinesen ist Buddha eine Erscheinungsform Vishnus, Vishnu wiederum eine Manifestation des nach balinesischem Glauben einzigen Gottes Sanghyang Widhi Wasa.

Auf dem Gelände des Pura Ulun Danu Bratan befindet sich auch ein großes Ausflusgsrestaurant, in dem täglich Büffets mit balinesisch-indonesischen, chinesischen und europäischen Speisen angeboten werden. Eine regionale Spezialität sind die Fischgerichte mit fangfrischem Fisch aus dem Bratan-See.

Des Weiteren kannst du dich auf dem Tempelgelände von einem Portraitzeichner zeichnen und von einem Fotografen vor der malerischen Tempelkulisse fotografieren lassen. Manche Touristen posieren leider auch mit einer Python um den Hals oder vor den ausgebreiteten Schwingen eines Flughunds. Zum Schutz der Tiere solltest du auf derlei Fotos verzichten. Am Bratan-See kannst du außerdem Tretboote und Jukungs (traditionelle Fischerboote) mieten oder auch eine Angeltour machen.

Anzeige --- Bali-Touren

Eintritt und Parkplätze am Pura Ulun Danu Bratan

Der Eintritt für den Pura Ulun Danu Bratan beträgt für Erwachsene 30.000 Indonesische Rupiah (2,20 Euro), für Kinder 15.000 (1,10 Euro). Parkplätze für Mopeds kosten 2000 Indonesische Rupiah (0,15 Euro), für Pkw 5000 (0,36 Euro).

Pura Ulun Danu Bratan – Lage und Anfahrt

Der Pura Ulun Danu Bratan befindet sich am Westufer des Bratan-Sees nahe den Ortschaften Candikuning und Bedugul. Von Lovina im Norden Balis sind es nur rund 20 Kilometer bis zum Pura Ulun Danu Bratan, von Denpasar und Kuta im Süden etwa 50 Kilometer (Fahrzeit: ca. 2 Stunden).

Der Bratan-See (auf der Karte gelb markiert) liegt im nördlichen Teil Zentral-Balis

Hotel-Tipps für den Bratan-See

Der Bratan-See eignet sich sowohl als Ausgangspunkt für Ausflüge zu den Zwillingsseen Danu Buyan und Danu Tamblingan oder zum Bali Botanical Garden wie auch für Trekkingtouren in die Berge oder einfach nur für ein paar Tage Erholungsurlaub. Am Bratan-See befinden sich diverse Hotels unterschiedlicher Preisklassen.

Ein gutes Mittelklasse-Hotel am Bratan-See ist u. a. das Pondanu Cabins By The Lake*.

Preiswerter übernachtest du im Chakra Backpacker Hostel & Vegetarian Bistro* oder im ECOcamp bedugul*.

Weitere Hotels am Bratan-See findest du in der Hotelübersicht* bei Booking.com oder unten auf der Karte.

Diese Seiten könnten dich auch interessieren!


Kuta BeachStrände BaliLesen Pura BesakihBali HighlightsLesen
Reisterrassen BaliBali RundreiseLesen Sonnenschein Kuta BeachBali ReisezeitLesen

Packliste und Checkliste für deinen Bali-Urlaub

Hast du für deine Bali-Reise alles besorgt und eingepackt? Falls du nicht sicher bist, schau dir meine Packliste und Urlaubscheckliste an.

nach oben

Planet2Go – Der Reiseblog
von Gudrun Brandenburg

  • Gudrun
  • Hi, ich bin Gudrun, Redakteurin, Anfang 50, lebe in Berlin, liebe Südostasien und die Welt und schreibe den Reiseblog Planet2Go. Schön, dass du auf meiner Seite bist!

Praktisches am Rande

Sicherheit auf Reisen