Close Menu

Munduk-Wasserfall – Alle Infos und Tipps für deine Tour

Munduk-Wasserfall, Bali

Der Munduk-Wasserfall ist ein wenig besuchter Wasserfall in Zentral-Bali

Munduk Wasserfall – Überblick

Rauschende Wasserfälle wirst du in der Trocken- und Hauptreisezeit zwischen April und Oktober auf Bali leider nicht sehen. Wenn du dich auch mit weniger zufrieden geben kannst, lohnt sich eine Tour zum Munduk-Wasserfall.

Der Munduk-Wasserfall (Air Terjun Munduk) liegt in einer Höhe von rund 700 Metern inmitten einer bergigen Dschungellandschaft im nördlichen Teil Zentral-Balis. An einer mit viel Grün bewachsenen Felswand fällt die Kaskade aus etwa 25 Metern Höhe hinab in ein Felsbecken. In der Trockenzeit ist das Wasser im Becken allerdings nur knietief und eignet sich daher nicht zum Baden.

Munduk-Wasserfall, Bali

Felsbecken des Munduk-Wasserfalls

Im Gegensatz zu dem weitaus bekannteren Gitgit Wasserfall im Norden Balis besuchen den Munduk-Wasserfall nur wenige Touristen. Mit etwas Glück hast du den Wasserfall ganz für dich allein.

Die Gegend rund um den Munduk-Wasserfall und das gleichnamige Dorf Munduk ist bekannt für den Anbau von Gewürznelken, die in Indonesien u. a. zur Herstellung der beliebeten "Kretek"-Zigaretten verwendet werden. Ihr Aroma verleiht den Zigaretten ihren unverwechselbaren Geschmack. Neben Gewürznelken werden in der Region auch Vanille, Kaffee, Obst und Reis angebaut.

Munduk-Wasserfall – Anfahrt und Wegbeschreibung

Der Munduk-Wasserfall liegt im Norden Zentral-Balis. Von beliebten Ferienorten im Süden wie u. a. Kuta oder Jimabaran dauert die Fahrt zum Wasserfall gut zwei Stunden (Entfernung knapp 80 Kilometer), von den nördlich gelegnenen Urlaubsorten Lovina und Pemuteran beträgt die Fahrzeit zwischen 45 Minuten und eineinhalb Stunden.

Der Munduk-Wasserfall befindet sich nahe der kurvenreichen Panoramastraße entlang der Zwillingsseen Danau Buyan und Danau Tamblingan. Wenn du der Straße in südwestlicher Richtung folgst, erreichst du nur wenige Kilometer hinter dem Tamblingan-See eine Kurve mit einem Parkplatz. Schräg gegenüber des Parkplatzes beginnt ein etwa 800 Meter langer Dschungelpfad, der hinunter zum Munduk-Wasserfall führt. Der Weg ist ausgeschildert.

Dschungelpfad Munduk-Wasserfall

Dschungelpfad zum Munduk-Wasserfall

Der Weg runter zum Wasserfall führt an einem Abhang mit Gewürznelken-Bäumen vorbei. Auf schmalen Bambusleiterin mit winzigen Sprossen pflücken Einheimische hier die Gewürznelken von den Bäumen. Nach etwa 400 Metern erreichst du einen Kiosk, an dem neben frisch geernteten Gewürznelken auch Pfeffer, Chili und Sternanis verkauft werden. Weiter geht es am Ticket-Counter vorbei über mehrere Steinstufen bergab zum Wasserfall.

Gewürznelken-Ernte Munduk

Ein Balinese erntet auf einer Bambusleiter Gewürznelken von einem Baum

Gewürze Munduk

Verkaufsstand mit Gewürzen auf dem Weg Munduk-Wasserfall

Wander- und Trekkinggebiete nahe Munduk

Wenn du mehr Zeit hast und gern wanderst, lohnt es sich, ein paar Tage länger in Munduk zu bleiben und dort zu übernachten. Die Gegend in unmittelbarer Nähe dreier Bergseen, dem Danau Bratan, Danau Buyan und Danau Tamblingan, wie auch weiterer Wasserfälle (u. a. Golden Valley Waterfall, Secret Wasserfall) ist ein echtes Natur-, Wander- und Trekkingparadies. Tour-Guides kannst du über die meisten Hotels in Munduk buchen.

Danau Tamblingan, Bali

Beliebtes Wander- und Trekkinggebiet nahe Munduk: der von Wäldern umgebene Tamblingan-See

Anzeige --- Touren auf Bali

Hotel-Tipps für Munduk

In der schönen Berg- und Dschungellandschaft rund um Munduk gibt es zahlreiche Hotels aller Preisklassen.

Gute Mittelklasse-Hotels nahe Munduk sind u. a. die Villa Dua Bintang* und das Gumi Ayu EcoHotel*.

Schön, aber auch teurer wohnst du im Munduk Moding Plantation Nature Resort & Spa* oder im Sanak Retreat Bali*.

Preiswert und gut sind u. a. das Munduk Farm House*, das Umah De Madya* und das Nadya Homestay*.

Viele weitere Unterkünfte in und nahe Munduk findest du in der Hotelübersicht* bei Booking.com.

Karte: Lage Munduk-Wasserfall

Der Munduk-Wasserfall (auf der Karte gelb markiert) befindet sich im Norden Zentral-Balis

Diese Seiten könnten dich auch interessieren!


Kuta BeachStrände BaliLesen Pura BesakihBali HighlightsLesen
Reisterrassen BaliBali RundreiseLesen Sonnenschein Kuta BeachBali ReisezeitLesen

Packliste und Checkliste für deinen Bali-Urlaub

Hast du für deine Bali-Reise alles besorgt und eingepackt? Falls du nicht sicher bist, schau dir meine Packliste und Urlaubscheckliste an.

nach oben

Planet2Go – Der Reiseblog
von Gudrun Brandenburg

  • Gudrun
  • Hi, ich bin Gudrun, Redakteurin, Anfang 50, lebe in Berlin, liebe Südostasien und die Welt und schreibe den Reiseblog Planet2Go. Schön, dass du auf meiner Seite bist!

Praktisches am Rande

Sicherheit auf Reisen